Jean Reno und der Weihnachtsmann

Da die nächste Rezension erst am Mittwoch verfasst wird, möchte ich an dieser Stelle eine Werbung besprechen, welche mir in den letzten Tagen besonders positiv aufgefallen ist. Jean Reno verkörpert bereits seit einiger Zeit den TV-Gott von Sky und der Weihnachtsmann möchte genau ein solches Gerät entwenden. Die Rolle von Jean Reno ist herrlich selbstironisch, da der Anschein erweckt wird, als würde er jederzeit eine Waffe ziehen und den guten Herren zur Strecke bringen. Nach Leon der Profi, Im Rausch der Tiefe, Nikita und Ruby und Quentin konnte mich Jean Reno leider in keinem Film überzeugen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, noch einmal einen hervorragenden Film mit ihm sehen zu dürfen. Jean Reno hat merklich zugenommen und ich muss sagen, dass er mit ein paar Kilo mehr auf den Rippen bedeutend gesünder aussieht. Böse Zungen behaupten, dass Jean Reno tief gesunken sein muss, um in Werbespots mitzuwirken, jedoch wirken die Werbungen von Sky sehr unterhaltsam und sie lassen erkennen, dass sich die verantwortlichen Produzenten mit Jean Reno und seinen Filmen auskennen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Pages